Sommer des Hl. Laurentius in Seelau

Lichtinszenierung in der Kirche, Konzert, Umzug der Weißen Frauen, Vernissage zur Ausstellung, Laurentius-Wallfahrt

Das Projekt ist ein Sprungbrett für die Zusammenarbeit der Gemeinden Rokle und Tannenberg und der Ortsvereine, die sich weiterhin an der Entfaltung gemeinsamer Veranstaltungen beteiligen, sowie Erfahrungen austauschen und gegenseitige Besuche organisieren sollten. Man erwartet, dass die Kirche auch in künftigen Jahren zugäglich bliebe und einige Veranstaltungen eine neue Tradition begründen (Wallfahrt zum Tag des Hl. Laurentius, "Laurentiustränen", Umzug der weißen Frauen). Einige Werbematerialien (Broschüren, Ansichtskarten) werden voraussichtlich auch nach Projektumsetzung noch verfügbar sein und werden in den folgenden Jahren noch genutzt. Die Kirche und der Weg zu ihr wird mit dreisprachigen Infotafeln ausgeschildert und mit Bäumen bepflanzt. Im Herbst wird als nachfolgende Veranstaltung der sog. Birnentag organisiert (ähnlich dem Apfeltag auf Schloss Krásný dvůr).



Förderzeitraum

04.05.2017 - 31.10.2017

Antragsteller

Obec Rokle

Region/Landkreis

Ústecký kraj

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 8.013,45 €, davon wurden 6.811,43 € gefördert.