Vom Ton zum Krug - Begegnungswoche für Menschen mit und ohne Behinderung

Die Partnerschaft zwischen dem Diakonischen Werk Annaberg (jetzt Annaberg-Stollberg e.V.) und dem Behindertenheim Kovářská besteht schon seit 17 Jahren. Es fanden bereits vier Begegnungswochen statt und es gibt regelmäßige Treffen.

In diesem Jahr soll es um das Thema "Keramik" gehen. Den Menschen mit geistiger Behinderung und weiteren Interessierten soll in geeigneter Form ein Bezug zu den Werkstoffen, aus denen Keramik- und Porzellangefäße gefertigt sind, vermittelt werden. Sie sollen Informationen zum Herstellungsprozess und zur Herkunft des Materials erhalten und es wird Mitmachangebote geben. Da auch Angehörige der Menschen mit geistiger Behinderung einbezogen werden, werden auch den Familien deutsch-tschechische Begegnungen ermöglicht, die dann teilweise eine Multiplikatorenfunktion haben.



Förderzeitraum

16.04.2019 - 31.12.2019

Antragsteller

Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg e.V.

Region/Landkreis

Erzgebirgskreis

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 19.210,85 €, davon wurden 15.000,00 € gefördert.