Sportspiele zwei Euroregionen

Gemischte Mannschaften wetteifern im Fußball, Volleyball und in der Leichtathletik

Die Teilnehmer der Sportspiele der beiden Euroregionen waren Grundschüler. Die Athleten wetteiferten miteinander im Fußball, Volleyball und in der Leichtathletik. In den vier Sportarten starteten je zwei Teams der Euroregion Erzgebirge/Krušnohoří und Elbe/Labe. Im Laufe der Spiele fand ein Fußball Freundschaftsspiel mit den Vertretern aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen von beiden Seiten statt.  Ergebnisse des Turniers waren folgende:

Leichtathletik 1.Platz - Euroregion Labe, 2.Platz - Euroregion Erzgebirge, 3.Platz - EuroregionErzgebirge, 4. Platz - Euroregion Elbe.

Fußball 1.Platz - Euroregion Labe, 2.Platz - Euroregion Elbe 3.Platz - Euroregion Erzgebirge (mehr waren nicht gestartet)

Volleyball 1. Platz - Euroregion Erzgebirge, 2. Platz - Euroregion Labe, 3. Platz - Euroregion Elbe 4. Platz - Euroregion Erzgebirge.



Förderzeitraum

30.06.2016 - 30.12.2016

Antragsteller

FK Bílina

Region/Landkreis

Ústecký kraj

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 12.054,00 €, davon wurden 10.245,90 € gefördert.