Grenzübergreifender Schülerländervergleich - Leichtathletik

Wettkampf in Leichtathletikdisziplinen, Begleitprogramm

Die Kontaktaufnahme durch die wiederholt durchgeführten aktiven Begegnungen der deutschen, tschechischen und slowakischen Sportler, Vereinsmitglieder, Betreuer, Übungsleiter, Lehrer und Eltern, auch der neu hinzugekommenen Teilnehmer wurde erleichtert. Es hat Spaß gemacht, am länderübergreifenden Wettkampf, an gemeinsamen kulturellen Aktivitäten als sinnvolle Freizeit-gestaltung teilzunehmen. Erfolgreiche Sportler wurden bestätigt sowie die Begeisterung für die Leichtathletik gefördert. Sprachbarrieren beim gemeinsamen sportlichen Wettkampf, der gemeinsamen Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.  Positive Ergebnisse und aErfahrungen wurden durch die Teilnehmer weitergetragen, die Begeisterung für den Sport und für die Durchführung grenzübergreifender Projekte wurde bei den Teilnehmern geweckt. Die Veranstaltung im nächsten Herbst soll erneut stattfinden, die Partner wechseln sich immer als Ausrichter ab.

 



Förderzeitraum

10.08.2016 - 30.10.2016

Antragsteller

LV 90 Erzgebirge

Region/Landkreis

Erzgebirgskreis

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 16.070,12 €, davon wurden 13.356,40 € gefördert.