30 Jahre Euroregion Erzgebirge

Feierliche Veranstaltung anlässlich des 30-jährigen Jubiläums


Die Gründung der Euroregion Erzgebirge erfolgte im Juni in Brand-Erbisdorf und der Euroregion Krušnohoří im November 1992 in Most. Beide Partner schlossen einen gemeinsamen Vertrag über die Zusammenarbeit zu Beginn 1993 ab.
Zum 30-jährigen Jubiläum wird eine gemeinsame Festveranstaltung auf dem historischen Gelände der Saigerhütte Olbernhau geplant. Etwa 70 Teilnehmer jeder Seite werden zur Veranstaltung eingeladen, dazu gehören sowohl ehemalige Mitstreiter und Unterstützer als auch die gegenwärtigen Akteure in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Ein Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre, ein Blick in die gemeinsame Zukunft und Gestaltung der weiteren Zusammenarbeit sind die Eckpunkte dieser Veranstaltung.



Förderzeitraum

01.12.2021 - 31.07.2022

Antragsteller

Euroregion Erzgebirge e.V.

Region/Landkreis

Landkreis Mittelsachsen

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 19.058,44 €, davon wurden 15.000,00 € gefördert.