FRÜHLING LOCKT MENSCHEN IN DIE WÄLDER

Auszug aus der gemeinsamen Pressemitteilung, Landestourismusverband Sachsen und taatsbetrieb Sachsenforst

Dresden/Pirna, 25. März 2021

FRÜHLING LOCKT MENSCHEN IN DIE WÄLDER

Ausflugstipps in den sächsischen Staatswald im Internet

Wie verhalte ich mich im Wald richtig?

Für einen gelungenen und naturverträglichen Waldbesuch sind folgende weitere Hinweise zu beachten:
•    Der Wald ist gleichzeitig Lebensraum für eine vielgestaltige Tier- und Pflanzenwelt. Daher sollten sich Waldbesucher achtsam verhalten.
•    Die Einfahrt zu Wäldern darf auf keinen Fall zugeparkt werden. Rettungsfahrzeuge und Forstbetriebs-maschinen müssen freie Zufahrt haben.
•    Im Wald und in dessen Nähe gilt ein striktes Rauchverbot, auch offenes Feuer ist verboten.
•    Bei sehr stürmischem Wetter sollte man wegen der Gefahr durch herabstürzende Äste oder umfallende Bäume auf einen Waldbesuch verzichten.
•    Ein großes Netz an Wanderwegen ermöglicht vielseitige Touren, ohne die Wege verlassen zu müssen. Dadurch wird eine Beunruhigung der Wildtiere vermieden. Aus demselben Grund sollten Waldbesucher darauf achten, dass Hunde in ihrer Sichtweite bleiben bzw. an der Leine geführt werden.
•    Der Wald dient vielen zur Erholung. Lärm und laute Geräusche sind hier störend – auch für die im Wald lebenden Tiere. Gegenseitige Rücksichtnahme ist hier willkommen.
•    Picknicken im Wald ist ein besonderes Erlebnis. Den eigenen Müll wieder mitzunehmen ist selbstverständlich, um den Naturgenuss auch künftig zu erhalten.

Umfassende Antworten auf Fragen zum Verhalten im Wald finden Sie im Internet unter www.sbs.sachsen.de/sachsenforst-faq
Informationen rund um die Erholung im Wald www.sbs.sachsen.de/sachsenforst-faq.html
Tagaktuelle Informationen zur aktuellen Waldbrandstufe können auf www.mais.de/php/sachsenforst.php
oder mit der App „Waldbrandgefahr Sachsen“ abgerufen werden.

Presse-Kontakt
Landestourismusverband Sachsen e.V.
Andrea Kis
Tel. +49 (0) 351 49191 12
kis@ltv-sachsen.de
www.ltv-sachsen.de

Staatsbetrieb Sachsenforst
Dr. Renke Coordes
Tel. +49 (0) 3501 542 166
presse.sbs@smul.sachsen.de
www.sachsenforst.de

 

Diesen Bericht als PDF-Datei HERUNTERLADEN