Sportspiele zweier Euroregionen

Die vierten Sportspiele zweier Euroregionen finden am 13.09.2019 im "Stadion am Schwanenteich", in Mittweida statt.

An den Wettkämpfen nehmen Teams der vier Euroregionsteile Elbe, Labe, Krušnohoři und Erzgebirge teil.

Jedes Team stellt pro Sportart eine Mannschaft, welche dann gegeneinander antreten.
Neben den schon traditionellen Sportarten Volleyball, Fußball und Leichtathletik, kommt in diesem Jahr die Disziplin Tischtennis hinzu. Eröffnung ist um 09:45 Uhr.
Die Veranstaltung wird live im Internet unter Snowgames übertragen.