17. Lokaler Lenkungsausschuss

Am 2. Dezember 2019 trafen die Mitglieder des Lokalen Lenkungsausschusses zusammen, um über vier vorgelegte Projektanträge abzustimmen.

Drei Projekte kamen von der sächsischen Seite und ein Projekt von der tschechischen Seite. Vom Ausschuss wurden zwei Projekte mit sächsischem und ein Projekt mit tschechischem Antragsteller bewilligt. Ein Projekt mit sächsischem Antragsteller wurde abgelehnt. Zwei weitere Projekte mit sächsischem Antragsteller wurden folglich in einem Umlaufverfahren bewilligt.

Somit beläuft sich der Umfang der bewilligten EU-Fördermittel auf 56.430,45 Euro.

Bisher wurden im Rahmen des Kleinprojektefonds Interreg V A 109 Projekte auf der sächsischen und 125 auf der tschechischen Seite mit einer Gesamtsumme von 2.588.745,72 Euro bewilligt.

Der 18. Lokale Lenkungsausschuss findet am 04. März 2020 in Most statt. Die Einreichung der Projektanträge für diesen Termin ist bis zum 22. Januar 2020 möglich.

 

Bewilligte Projekte mit sächsischem Antragsteller:

Voneinander lernen - grenzüberschreitende Hilfeleistung

Musizieren grenzenlos

1. Deutsch-tschechisches Eishockey Turnier für Kinder und Jugendliche in Seiffen

OreMountain Winter Festival 2020 für Kinder und Jugendliche